BMIDI-1-35MIDI Cable

BMIDI-1-35

Optimiere die Leistungsfähigkeit deines BOSS Equipments mit MIDI

Die BMIDI-1-35 und BMIDI-2-35 Kabel ermöglichen die hochwertige MIDI-Verbindung von BOSS Pedalen über platzsparende 3,5 mm TRS-MIDI-Klinkenstecker. Diese robusten und zuverlässigen Kabel sind mit 3,5 mm-Klinken- und 5-poligen DIN-Steckern ausgestattet und ermöglichen den Anschluss von Produkten wie der BOSS 200-Serie, des EV-1-WL sowie anderer Geräte, die über herkömmliche MIDI-Anschlüsse verfügen – von Pedalen, Loop-Switchern und Multieffektgeräten bis hin zu Keyboards und MIDI-Interfaces für Computer. Sowohl der gewinkelte Stecker auf der TRS-Seite als auch die dreistufige Kabeljustierung auf der 5-Pin DIN-Seite ermöglichen die platzsparende Verkabelung auf beengten Pedalboards.

Standard-Funktionen

  • MIDI-Kabel mit gewinkeltem 3,5 mm TRS-Klinkenstecker und 5-Pin DIN-Stecker*
  • Kompatibel mit allen BOSS Produkten mit 3,5 mm TRS-MIDI-Anschlüssen
  • Entwickelt für den Einsatz auf beengten Pedalboards: gewinkelter TRS-Klinkenstecker mit schlankem Gehäuse und 5-Pin DIN-Stecker mit 3-Wege-Kabelausgang.
  • Robustes und strapazierfähiges Design
  • Sauerstofffreier Kupferleiter und Schirm
  • Flexibler und widerstandsfähiger PVC-Außenmantel
  • Erhältlich in zwei Längen: 30 cm (BMIDI-1-35) und 60 cm (BMIDI-2-35)
  • Für Anwendungen mit längeren Kabelwegen ist das BMIDI-5-35 mit 1,5 m Länge die perfekte Wahl.

    *Das BMIDI-1-35 und BMIDI-2-35 verfügen über drei Leitungskabel. Die Pins 1 und 3 des 5-Pin DIN-Steckers sind nicht belegt.

Anwendungsbeispiel – BOSS 200-Serie mit ES-Switcher-System

Mit dem ES-8 und ES-5 bietet BOSS perfekte Steuerungszentralen für die Pedalboards von Gitarristen. Die Loop-Switcher überzeugen mit tiefgreifenden MIDI-Optionen und einer fortschrittlichen Preset-Steuerung. Auch die BOSS 200-Serie hat sich mit ihrem tollen Sound, flexiblen User-Presets und einem kompakten Design eine große Fangemeinde erspielt. Durch die Verbindung eines 200-Pedals mit einem ES-Switcher via MIDI kannst du letzteren für die erweiterte Steuerung des Pedals verwenden, zum Beispiel für das Abrufen der 128 Presets und vieles mehr.

BMIDI-1-35

Anwendungsbeispiel – BOSS 200- und 500-Serie kombiniert

Verbinde die Pedale der 200- und 500-Serie via MIDI und profitiere von einer Vielzahl neuer Sound-Optionen. Ein Fußdruck – mehr braucht es nicht, um komplexe Soundkombinationen abzurufen. Die Steuerung von MIDI-Presets und der Synchronisation läuft über die 200-Serie, die simultane Echtzeit-Steuerung unterschiedlicher Parameter ist Aufgabe der 500-Serie.

BMIDI-1-35

Anwendungsbeispiel – Kabelgebundener Anschluss des EV-1-WL

Das EV-1-WL Expression Pedal ist eine leistungsfähige Lösung für die kabellose MIDI-Steuerung unterschiedlichster Geräte. Darüber hinaus unterstützt das vielseitige Pedal auch die kabelgebundene MIDI-Steuerung über traditionelle 5-Pin MIDI-Anschlüsse. Während sich die BMIDI-1-35 und BMIDI-2-35 Kabel für Pedalboard-Anwendungen eignen, bietet sich das 1,5 m lange BMIDI-5-35 für längere Kabelwege im Zusammenspiel mit Keyboards und anderen Desktop-Geräten an.

BMIDI-1-35
Specifications
Cable Length
[BMIDI-1-35] 30 cm, 12 inches
[BMIDI-2-35] 60 cm, 24 inches
Plug
TRS: 3.5 mm Stereo Mini Plug Angled (Nickel Plated)
MIDI: DIN 5 - pin (Nickel Plated)
Plug dimensions(TRS)
Width
29.7 mm
1-3/16 inches
Depth
14 mm
9/16 inches
Height
9 mm
3/8 inches
Plug dimensions(MIDI)
Width
16 mm
11/16 inches
Depth
16 mm
11/16 inches
Height
36.6 mm
1-1/2 inches
*The specifications are subject to change without notice.

Downloads

Support

Wenn Sie Fragen zur Bedienung Ihres BOSS-Produkts haben, besuchen Sie bitte unsere Wissensdatenbank für Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Die Datenbank ist in Englisch verfasst und wird nach und nach für Sie ins Deutsche übersetzt.
Sie können sich auch an unseren Kundenservice mit einer Online-Anfrage oder E-Mail wenden.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein Verzeichnis von Benutzerhandbüchern und Support-Dokumenten, die Sie herunterladen können.