Presented by BOSS WAZA CRAFT First Amplifier

WAZA AMP | Guitar Amplifier

EINE ERRUNGENSCHAFT IM HIGH-GAIN ROCK SOUND

WAZA AMP HEADGuitar Amplifier

150 Watt Head Verstärker mit ultimativem Rock Sound, entwickelt im Geiste der Innovation der historischen Waza-Craft Handwerkskunst.

Mehr erfahren

WAZA AMP CABINET412Guitar Amplifier Cabinet

Spezieller Lautsprecher mit 4x12" Speaker für maximale Kompatibilität mit dem Waza Head Amp.

Mehr erfahren

WAZA AMP CABINET212Guitar Amplifier Cabinet

Spezieller Lautsprecher mit 2x12" Speaker für maximale Kompatibilität mit dem Waza Head Amp.

Mehr erfahren
BOSS Social Reader

BOSS Waza Kunsthandwerk
entwickelt den ultimativen
Rock Amp

In den frühen 60er Jahren beeinflusste die Entwicklung der E-Gitarre und deren Komponenten die Kunst- und Musikszene. Der berühmte Overdrive-Sound, auch bekannt als “Sound of Rock”, wurde erst durch ein imposantes Arsenal von Röhrenverstärkern möglich. Die Evolution dieser Verstärker reflektiert die Leidenschaft der Chefentwickler auf der Suche nach musikalischem Ausdruck, und führte zur Erfindung des legendären “Brown Sounds.” Die gleiche Leidenschaft inspirierte die BOSS Ingenieure in ihrem Streben nach dem idealen Rock Sound. Während sich das grundlegende Schaltungsdesign eines Gitarrenverstärkers in all den Jahren eigentlich nicht viel geändert hat, widmen sich Ingenieure und Entwickler dem so genannten “Finetuning”, was zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Rocksounds in mehreren Phasen geführt hat. Zurück zur Gegenwart: Das BOSS-Waza Entwickler-Team hat mit den handwerklich besten Ingenieuren und seiner anerkannten Kompetenz im Gitarrenbereich den neuen BOSS Waza Amp erschaffen. Der BOSS Waza Amp trägt mit dem perfekten “Brown-Sound” für die leidenschaftlichen Künstler von heute seinen Teil zur Evolution des perfekten Amps bei.

Die Weisheit der Vergangenheit bestimmt die Zukunft

Die Schaltung des vintage Marshall JTM 45 Verstärkers basierte auf der Schaltung des sehr populären 1959 Fender “Tweed” Bassman 5F6A. Heute sind sie beide Legenden und bieten ihren eigenen einzigartigen Klang. Während sich die erste Generation der Verstärker weiterentwickelte, wurden viele Änderungen an den Komponenten und dem Design vorgenommen, was zu vielen unterschiedliche Variationen dieser frühen Modelle geführt hat. Der Marshall Verstärker etwa entwickelte sich zu einem 100-Watt Topteil, wie dem “Plexi.” Als Röhren kamen 6L6 Varianten für die Fender Modelle zum Einsatz, wohin gegen Marshall vier EL34 Röhren im parallelen „Push-Pull Design“ verwendete, um dem Wunsch nach mehr Lautstärke nachzukommen. Am Ende etablierte sich der EL34 Röhrensound als DER Rock Sound und nahezu alle später entwickelten Stack-Amps basieren auf den Schaltungen der frühen Modelle. So auch der neue BOSS Waza Amp, der verspricht, das Vermächtnis weiterzutragen.

Der ideale Rock Sound entwickelt sich immer weiter

Der representative Hard-Rock-Sound der ‘70er und ‘80er Jahre ist bekannt als “Brown-Sound.” Was also nun ist der “Waza Brown Sound?” In der Entwicklung des neuen Waza Verstärkers, ist es BOSS gelungen die Eigenschaften des zähen Sustain voller Röhrenverzerrung mit gleichzeitiger einzigartige Klarheit und einem hohen Maß an dynamischem Ansprechverhalten zu entwickeln. Zusätzlich kann ein, sehr mächtiger Clean- Sound erzeugt werden, in dem man nur das Volumen der Gitarre herunter dreht. Das Sustain des Lead-Sounds ist sahnig, und der dynamische Rhythmus-Sound hat immer noch diese Klarheit, dass jede Note eine gespielten Akkordes einzeln heraus gehört werden kann. Die dynamische Spielweise eines Gitarristen wird also exakt wiedergegeben, jenachdem wie er sich gerade fühlt. Das wiederum beeinflusst das komplette Bandgefüge. Um den Waza Brown Sound zu erlangen, haben die BOSS Ingenieure enorm viel Zeit und Mühe investiert. Um die richtigen Kombinationen zu erreichen, wurde z.B. mit der Stromversorgung experimentiert, unterschiedliche Lautsprechertreiber verwendet, oder eigens entwickelte Loadboxen angeschlossen.

Beharrliche Erfindungsgabe für noch größeren Klangausdruck

Durch ständiges “tuning” an den Schaltungen, immerwährenden Neuerfindungen und viel Erfahrung haben die BOSS Ingenieure schließlich durch feinste Detailarbeit den idealen Brown-Sound entwickelt. Historisch gesehen, wurden viele, sogenannte “Masterpiece-Stack-Amps” entwickelt. Mit komplexen Obertonveränderungen durch das Hinzufügen unterschiedlichster Verzerrungen in mehreren Stufen von seriell geschalteter Röhren, oder durch exakte Justierung der Balance jeder einzelnen Verzerrungsstufe. Wie auch immer … der Grundsound hat eigentlich niemals genügend Ausdruckskraft. Feinste Einstellungen in den Interaktionen jeder Röhrenverzerrungsstufe und viele andere Faktoren sind sehr wichtig. Aber nicht nur das! Auch durch das Einstellen wieviel sich jeweils von dem “interaktiven Faktor” auf die Anschlagsdynamik überträgt und wie ein Kontrollieren der einzelnen Verzerrungsstufen sich auswirkt z.B. bei Sustainveränderung, hat einen großen Einfluss auf den Gesamtklang. Basierend auf dem gesammelten Fachwissen das BOSS und ROLAND unter anderem auch mit der Tube Logic Entwicklung gemacht haben bedeutet dies, dass man bei dem neuen WAZA Verstärker nicht nur den “Waza Brown Sound” erhält, sondern auch das echte Feeling der Brown Sound Ära.

Mit Hingabe zur “Waza Musical Voice”

Die verwendeten Lautsprecher der frühen Marshall Stacks werden oft als die bestklingensten Lautsprecher überhaupt bezeichnet. Selbst wenn man bedenkt das ihre maximale Kapazität nur 20 Watt beträgt, haben wir während des Waza-Amp Entwicklungsprozesses gelernt, dass gerade die weiche Klarheit im Highend-Bereich genau das ist, was Gitarristen wollen. Wir haben unzählige Lautsprecher getestet und haben am Ende doch festgestellt, das kein anderer Lautsprecher an die Eigenschaften der frühen „Stack-Amp-Speaker“ heran kommt. Wie auch immer, die Einschränkung der Leistungsfähigkeit dieser Lautsprecher war für die BOSS Ingenieure ein großes Problem, besonders für das 2x12” Cabinet. In ihrem Streben nach Perfektion haben sie heraus gefunden, das die Belastbarkeit der Speaker nicht ausreichend ist. Aufgrund der großen Erfahrung des legendären BOSS Entwicklungsteams, konnten die handwerklich besten Waza Ingenieure einen Lautsprecher entwickeln der den original ‘70er Jahre „brown sound“ erzeugt, jedoch mit 80 Watts belastbar ist. Das Waza Cabinet gibt es in zwei Formaten: 4 x 12” und 2 x 12”. Die Version mit der geschlossenen Rückwand wurde sorgfälltigst auf die Kombination mit den neuen Lautsprechern abgestimmt, damit eine starke Präsenz im Gesamtsound zu erreichen ist. Wir erhalten ein dichtes Klangbild mit großem Schalldruck und “full-face resonance”.

Sorgfälltiger Verstärkeraufbau für präzise Hardwarekontrolle

Die “Power-Amp-Section” ist als diskreter „Solid-State-Amp“ aufgebaut. 2 Spannungstransformatoren sorgen für eine konstante Leistung von 150-Watt am Ausgang (deutlich mehr als ein 100-watt Röhrenverstärker in konventioneller Bauweise) Angetrieben wird das 4 x 12” Cabinet mit einer Impedanz von 16 Ohm. Die 150-Watt bieten einen enormen „headroom“ auch für cleane Sounds. Das “unmatched-design” macht die Transformer übrigens resistent gegen Hitze. Dies wurde in extremen Belastungs- und Stresstests der Boss Ingenieure belegt. Im Waza Amp, arbeiten zwei separate Transformatoren für die Vor- und Endstufe, um einen sehr präzisen Klang zu gewährleisten, während die unterschiedlichen Komponenten interagieren. Die Trennung der Transformatoren war uns sehr wichtig, um unbeabsichtigte Beeinflussungen zwischen der Vor- und der Endstufe zu verhindern. Somit konnten wir auch erreichen, dass das Grundrauschen drastisch reduziert wurde, was für einen Verstärker mit dieser Art hoher Ausgangsleistung und Schalldruck enorm wichtig ist.

Released in 2016 WAZA Amp

WAZA AMP HEADGuitar Amplifier

150 Watt Head Verstärker mit ultimativem Rock Sound, entwickelt im Geiste der Innovation der historischen Waza-Craft Handwerkskunst.

Mehr erfahren

WAZA AMP CABINET412Guitar Amplifier Cabinet

Spezieller Lautsprecher mit 4x12" Speaker für maximale Kompatibilität mit dem Waza Head Amp.

Mehr erfahren

WAZA AMP CABINET212Guitar Amplifier Cabinet

Spezieller Lautsprecher mit 2x12" Speaker für maximale Kompatibilität mit dem Waza Head Amp.

Mehr erfahren

Released in 2016 WAZA Pedals

WAZA CRAFT PEDAL

Premium Pedale verkörpern die Erfahrung und das Handwerk der BOSS Ingenieure sowie
die Inspiration technischer und musikalischer Weisheit.

EXPLORE